Erfahrungsbericht von Isabelle, die laktoseintolerant ist.

 

"Das macht das Leben leichter: Jeden Tag eine Kapsel Lactolérance 1 Day einnehmen, und es geht einem gut!"💊

Isabelle, Januar 2020

"Meine Begegnung mit Lactolérance...".

Mein Name ist Isabelle, ich bin laktoseintolerant (diagnostiziert vom Ernährungsteam des Krebsinstituts Montpellier) und leide seit zwei Jahren an einer komplizierten Krebserkrankung.

Die "Diät" meiner Krebserkrankung verlangte von mir, "alles gut zu essen", aber meine Unverträglichkeit hat mir vieles vorenthalten...

Mein 90-jähriger Vater, der seit Jahrzehnten unter Bauchschmerzen und ungewolltem Durchfall litt, hat mich bei meiner laktosefreien Diät begleitet und bei dieser Gelegenheit festgestellt, dass dass er ebenfalls laktoseintolerant war!

Wir machten uns auf die Suche nach einer Lösung und stießen vor einigen Wochen auf die Produkte Laktoseintoleranz - das Ergebnis ist schlüssig: "Es gibt kein Foto", wie man so schön sagt!

"Die Wunderlösung: Laktoseintoleranz 1Day".

Wir haben uns für das Probiotikum Lactolérance entschieden 1Day. Es handelt sich um einen dauerhaften Schutz in Höhe voneine Kapsel pro Tag (sehr angenehm angesichts der Schwere meiner Behandlung und der vielen Tabletten, die ich bereits jeden Tag einnehmen musste).

Wir hielten uns strikt an die Eingewöhnungsphase (15 Tage in unserem Fall), bevor wir uns auf Käse und andere Kekse stürzten, die wir so lange entbehrt hatten!

Und Wunder! Wir hatten keine Bauchschmerzen, keinen Schwindel und keine Häufungen, nichts ! Seit zwei Monaten leben wir besser und haben unseren Alltag wie jeder andere auch wiedergefunden!

Wir verzichten nicht mehr und kaufen uns das Beste! Wir holen die Zeit und die Freuden nach, die wir während unserer Diät verloren haben! Ich konnte wieder 4 Kilo zunehmen, ich fühle mich weniger schwach, obwohl mein Knochenkrebs schlimmer geworden ist ... Auch für Papa geht es besser, er hatte einen blassen Teint, weil er auf alles verzichtet hat, was ihm die Symptome verboten haben. Schluss mit dem miesen Leben!!! Danke und danke! Es gibt keine Worte!

Hände bilden ein Herz auf einem Sonnenuntergang

"Lactolérance hat meinen Alltag mit Krebs verändert"

Chemotherapien bei Krebs haben viele Nebenwirkungen: wiederholte Durchfälle, Übelkeit und Erbrechen während der Tage nach den Infusionen. Ich wollte nicht mehr unter meiner Laktoseintoleranz leiden, die diese Nebenwirkungen verstärkt oder sogar hinzugefügt hat (Bauchschmerzen, Blähungen), hat mir im Kampf gegen meinen Krebs enorm geholfen. Ein Gewicht weniger und die Möglichkeit, normal zu essen, wie es mir die Ärzte empfohlen hatten.

Was Papa angeht, der bald 91 Jahre alt wird, so lebt er heute wieder! Nachdem er jahrelang wie ich gegen Bauchschmerzen, Durchfall und chronische Müdigkeit gekämpft hat, kann er nun endlich einfache Leckereien und ruhige Nächte in vollen Zügen genießen.

"Wir wollen jeden Moment genießen"

Auch wenn wir beide nur noch wenig Zeit zu leben haben, weil der Krebs, den ich habe, nicht geheilt, sondern "aufrechterhalten" wird (durch schwere Behandlungen), wollen wir jeden Moment nutzen, um alles zu genießen, worauf wir Lust haben. Wir genießen in vollen Zügen alles, was gut ist, das Beste, und wir lassen es uns nicht nehmen! Wir probieren alles zeremoniell, weil wir wissen, dass es uns nicht mehr wehtun wird!

Nochmals vielen Dank an Lactolérance! Denn wenn man Sie nicht entdeckt hätte, müsste ich immer noch den ganzen Tag mit den Nebenwirkungen leben, die mit der Chemo und dem Morphium verbunden sind, und dazu noch Bauchschmerzen und Tag und Nacht laufen, die Schmerzen bereiten und müde machen; und in meinem Fall, Müdigkeit ist der Feind des KörpersDenn der Krebs hat seitdem gut davon profitiert!

 

⬇️ Ändern Sie Ihren Verdauungsalltag jetzt mit Laktoseintoleranz ⬇️

Bild, das zum Produktblatt des Pakets Laktorelance 1day und Pillendose 9000 weiterleitet

Milchunverträglichkeit - by ,
4.5/ 5

Your cart

Ihr Karton ist leer.

The Cookies

Mit Cookies genießen Sie eine bessere Erfahrung auf unserer Website. Wir verwenden sie zu statistischen, analytischen und Werbezwecken.

Learn more

Analytics-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, statistische Analysen durchzuführen und unsere Website zu verbessern.

Marketing Cookies

Third-Party-Marketing-Cookies ermöglichen es uns, Ihnen mit Hilfe unserer Partner ein immer optimierteres Erlebnis zu bieten.

Essential Cookies

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website für Ihr Einkaufserlebnis und Ihr Kundenkonto notwendig.