Interview mit Julie Delorme, Ernährungswissenschaftlerin & Expertin für Verdauungsstörungen.

 

Bei Lactolérance, ihr verdauungsförderndes wohlbefinden ist eine priorität! Nous mettons un point d’honneur à vous prodiguer tous nos conseils et astuces pour mieux vivre votre intolérance au lactose au quotidien. Pour ce faire, nous faisons régulièrement appel à des experts reconnus dans les domaines de la nutrition et des troubles digestifs. Aujourd’hui, nous avons le plaisir donner la parole à Julie Delorme, diéticienne & psychonutritionniste spécialisée sur les intolérances alimentaires et le syndrome de l’intestin irritable.

Laktolérance: "Guten Tag, Julie Delorme. Sie sind Ernährungsberaterin und auf Magen-Darm-Erkrankungen und -Störungen spezialisiert. Wie hängen Verdauungsstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten zusammen?"

🎤 Julie Delorme: "Guten Tag. In Frankreich, etwa 10 Millionen Menschen leiden unter Bauchschmerzen, Blähungen und/oder Verdauungsproblemen. In 80% der Fälle sind diese Beschwerden funktionell, d. h. es liegt keine organische Erkrankung zugrunde, und diese Verdauungssymptome werden häufig durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten, vergleichbar mit der Laktoseintoleranz, ausgelöst oder verschlimmert".

Laktoseintoleranz: "Was sind die am weitesten verbreiteten falschen Vorstellungen darüber, ob Laktose in Lebensmitteln enthalten ist oder nicht?"

🎤 Julie Delorme: Im Allgemeinen geht man davon aus, dass Laktose in allen Milchprodukten enthalten ist. Käse zum Beispiel enthält jedoch relativ wenig Laktose, während andere Lebensmittel, an die man nicht immer denkt, wie z. B. bestimmte Lebensmittel, die mit Laktose angereichert sind, Laktose enthalten. Wurstwaren oder Soßen.

Laktose versteckt sich auch in Wurstwaren

⚠️ Wurstwaren: salzige Leckereien, die Ihnen böse Überraschungen bereiten können...

 

Laktolérance Was halten Sie von Laktolérance®?

🎤 Julie Delorme: Um absorbiert zu werden, Laktose muss verdaut werden par une enzyme, la lactase. Es ist sein Mangel im Körper, ob vorübergehend oder dauerhaft, der für die Laktoseintoleranz verantwortlich ist. Durch die Einnahme von Laktase-Kapseln wird dieses Defizit ausgeglichen. Lactolérance® ist also ein einfaches und wirksames Mittel, mit dem Sie sich erlauben können, weiterhin laktosereiche Lebensmittel zu essen, ohne unter unangenehmen Verdauungssymptomen zu leiden. Ich benutze es selbst und empfehle es meinen Patienten.

➡️ Klicken Sie hier, um die besten Nahrungsergänzungsmittel gegen die Symptome der Laktoseintoleranz zu finden.

Was raten Sie Ihren Patienten mit Laktoseintoleranz?

🎤 Julie Delorme: Ich erkläre ihnen genau, welche Lebensmittel sie essen können und welche ihnen Probleme bereiten könnten. Ich gebe ihnen persönliche Ratschläge, bringe ihnen bei, wie man Etiketten entschlüsselt, laktosefrei kocht und alternative Lebensmittel findet. Ich gebe ihnen die Werkzeuge an die Hand, um ihre Intoleranz bestmöglich zu kontrollieren und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wie erklären Sie sich, dass manche Menschen trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, die sie in Bezug auf Laktose treffen, weiterhin Verdauungsstörungen haben?

🎤Julie Delorme: Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Personen mehrere Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben. Eine Behandlung bei einem spezialisierten Diätassistenten und Ernährungsberater würde helfen, diese zu identifizieren.

Julie DELORME
Diätassistentin Ernährungswissenschaftlerin
Spezialist für Verdauungskrankheiten und -störungen
Beratung per Telefon, Skype oder in der Praxis.

Tel.: 06.13.42.48.15 oder j.delorme@delormenutrition.com
435 avenue Victor Hugo - 26000 Valence
Website : http://delormenutrition.com/

Bild, das zum Produktblatt des Pakets Laktorelance 1day und Pillendose 9000 weiterleitet

 

de_DEGerman

Your cart

Ihr Karton ist leer.